Systemgastronomiefachfrau EFZ Systemgastronomiefachmann EFZ

Wenn Qualität gefragt ist und es trotzdem schnell gehen muss, kommen wir ins Spiel. Wir Systemgastronomiefachfrauen und Systemgastronomiefachmänner EFZ sind die Allrounder der Gastroszene und oft in Selbstbedienungsrestaurants, Kantinen oder Catering-Unternehmen im Einsatz.

Wir haben von der Küche bis zur Theke alles im Griff. Wir verarbeiten Lebensmittel, bereiten sie sorgfältig zu, und präsentieren sie mit einem Lächeln, wir beraten und verkaufen. Als Organisationstalente planen wir Arbeitseinsätze, koordinieren Abläufe und stellen sicher, dass alles nach einem präzisen System funktioniert. Auch in organisatorischen Positionen tragen wir Verantwortung und sind Schlüsselfiguren für einen reibungslosen Betrieb. So sorgen wir für kleine und grosse Highlights im Alltag unzähliger Menschen.

Systemgastronomiefachfrau Systemgastronomiefachmann EFZ

Dein Profil / Das bist du

Wenn du als Systemgastronomiefachfrau / Systemgastronomiefachmann EFZ durchstarten möchtest und zu folgendem «Ja» sagst …

 

  • Ich liebe die gut organisierte Arbeit im Team
  • Ich habe Freude am Berechnen und Budgetieren
  • Ich interessiere mich für Speisen und deren Zubereitung
  • Ich blühe im Kontakt mit Gästen auf
  • Ich habe eine rasche Auffassungsgabe und bin flexibel
  • Ich bin belastbar und bleibe so auch in hektischen Situationen ruhig

 

 … dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich!

Das musst du wissen

Voraussetzung

  • Abgeschlossene Volksschule

 

Dauer & Abschluss

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Abschluss mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ

 

Ausbildung & Schule

Betrieblich organisiert

  • Ausbildung im Betrieb
  • Wöchentliche Berufsfachschule oder Blockunterricht
  • Überbetriebliche Kurse in Blockkursen

Lohn

Die Mindestlöhne für Lernende im Schweizer Gastgewerbe gelten für alle Lernenden, die eine berufliche Grundbildung absolvieren.

Lernendenvereinbarung (PDF)

 

  • 1. Lehrjahr CHF 1020.–
  • 2. Lehrjahr CHF 1300.–
  • 3. Lehrjahr CHF 1550.–

Weitere Infos

Berufsmittelschule

Willst du die Berufsmatura? Dann nutze die Chance und besuche während oder nach der Ausbildung die Berufsmittelschule

BIZ Infoblatt, Berufsbild & Berufvideo

Möchtest du noch mehr über diesen Beruf erfahren? Im Informationsblatt von berufsberatung.ch findest du alles Wichtige rund um die Ausbildung zur Systemgastronomiefachfrau / zum Systemgastronomiefachmann EFZ.
Informationsblatt 

Für zusätzliche Informationen und spannende Porträts bestelle dir noch heute das Berufsbild.

Der Kurzfilm gibt dir einen knackigen Einblick in den Beruf Systemgastronomiefachfrau/Systemgastronomiefachmann EFZ. 

Weiterbildungsmöglichkeiten

In der Hotellerie und Gastronomie hast du zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung. Viele dieser Bildungsangebote sind übrigens subventioniert durch den Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV).

 

Kurse:
Berufsverbände und Höhere Fachschulen bieten Kurse an – nutze diese Chance.

 

Verkürzte Zweitlehren:
Nach Abschluss deiner Grundbildung kannst du eine verkürzte Zweitlehre anhängen, etwa als:

  • Fachfrau- / Fachmann Hotellerie-Hauswirtschaft EFZ
  • Restaurantfachfrau / Restaurantfachmann EFZ
  • Köchin / Koch EFZ

 

Berufsprüfungen (BP) mit eidg. Fachausweis:
Nach der Lehre geht’s weiter – mache eine der folgenden Berufsprüfungen:

  • Bereichsleiterin / Bereichsleiter Hotellerie-Hauswirtschaft
  • Gastro-Betriebsleiterin / Gastro-Betriebsleiter
  • Führungsfachfrau / Führungsfachmann

 

Höhere Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom:
Mach mehr aus deinen Skills und absolviere eine höhere Fachprüfung:

  • Leiterin / Leiter Restauration
  • Leiterin / Leiter Gemeinschaftsgastronomie
  • Gastro-Unternehmer/Gastro-Unternehmerin

 

Höhere Fachschule HF:
Du willst richtig Karriere machen? Dann sind folgende Ausbildungsmöglichkeiten an einer Höheren Fachschule für dich geeignet/ideal:

  • Dipl. Hoteliere-Gastronomin / Dipl. Hotelier-Gastronom HF
  • Dipl. Hotelmanagerin / Dipl. Hotelmanager NDS HF


Fachhochschule FH:
Du willst an eine Fachhochschule? Als Systemgastronomiefachfrau EFZ / Systemgastronomiefachmann EFZ könntest du folgende Abschlüsse machen:

  • Bachelor of Science in International Hospitality Management
  • Bachelor of Science in Lebensmitteltechnologie

Schnupper- und Lehrstellen

Offene Schnupper- und Lehrstellen findest du in unserer Lehrstellenbörse.


Finde eine Schnupperstelle oder bewirb dich für eine Lehrstelle als Systemgastrononomiefachfrau/-mann EFZ. Mögliche Ausbildungsbetriebe und offene Lehrstellen findest du in unserer Lehrstellenbörse.